Allgemein

APPEAR Workshop & Artist Talk

APPEAR *Art Upcycling*  Workshop für Student/innen mit Designerin Buki Akomolafe SA 12. Mai  2018 11 – 16 Uhr Kunstschule Krabax, Sierichstraße 124, 22299 Hamburg Die Teilnahme ist kostenlos und auf max. 12 Personen begrenzt Student/Innen sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit der internationalen bekannten Designerin Buki Akomolafe einen Kreativworkshop durchzuführen. Mit Handstickerei frei nach Gefühl und …

APPEAR Workshop & Artist TalkWeiterlesen »

APPEAR – Edutainment & Networking

Illustration: Diana Ejaita APPEAR Edutainment & Networking We are creating a space for cultural exposure and abstracted thoughts! APPEAR stands for Contemporary Creativity from an African perspective.  APPEAR combines Design, Fashion and Literature. Our APPEAR edutainment event will take place 11.05.18 | 16 – 23 h 12.05.18 | 11.30 – 23 h Bismarckstr. 98 (Hoheluft-West), 20253 …

APPEAR – Edutainment & NetworkingWeiterlesen »

SAVE THE DATE!

APPEAR Edutainment & Networking/Vernetzung We are creating a space for cultural exposure and abstracted thoughts! APPEAR means for us Contemporary Creativity from an african perspective. APPEAR combines Design, Fashion and Literature. Our eduatainment event is taking place from the 11th – 12th of May 2018 for the first time in Hamburg at Bismarckstr. 98 (Hoheluft-West), …

SAVE THE DATE!

Weiterlesen »

“Bino and Fino“ – ein Cartoon gemacht von Leuten aus Nigeria

Arca-Afrikanisches Bildungszentrum e. V.  in Kooperation mit Zebra African Art Gallery präsentiert “Bino and Fino is an educational cartoon made in Nigeria for children.” Get in balance. Wann? Freitag, 9. Oktober, 15:00 – 18:00 Uhr Ort: Zebra African Art Gallery Moorweidenstraße 22-24/Ecke Schlütersstraße (Uni-Hamburg) 20146 Hamburg S-Bahn Dammtor, in der Nähe von Grand Elysee Hotel Bitte besuchen Sie unsere …

“Bino and Fino“ – ein Cartoon gemacht von Leuten aus NigeriaWeiterlesen »

Fehlstart in der Erinnerungskultur

Hamburg 9.7.2014 – Selbstorganisationen Schwarzer und afrikanischer Menschen sowie postkoloniale Initiativen protestieren gegen ihren Ausschluss bei der Erstellung des aktuellen Senatskonzepts zur Aufarbeitung von Hamburgs „kolonialem Erbe“. Der Hamburger Senat hat gestern in seiner Stellungnahme an die Bürgerschaft in Grundzügen ein geplantes Erinnerungskonzept zur Aufarbeitung der städtischen Kolonialgeschichte vorgestellt. Grundsätzlich begrüßen die Verbände Schwarzer und afrikanischer Menschen in …

Fehlstart in der ErinnerungskulturWeiterlesen »

Workshop – Souveränität des Kontinents Afrika!

Im Rahmen der Veranstaltungswoche AFRICA-UNITY-WEEK möchten wir Sie/Euch herzlich zum Workshop „Souveränität des Kontinents Afrika “ einladen. Workshop: „Souveränität des Kontinents Afrika“ am Samstag, den 24. Mai 2014 von 12:00 bis 18:00 Uhr In diesem Workshop geht es darum, herauszufinden wie die Diaspora eine starke Vernetzung bewerkstelligen kann, damit eine differenzierte Wahrnehmung in der deutschen …

Workshop – Souveränität des Kontinents Afrika!Weiterlesen »

Einladung zum Diskussionsabend – Sind wir vereint?

Im Rahmen der Veranstaltungswoche AFRICA-UNITY-WEEK möchten wir Sie/Euch herzlich zum Diskussionsabend „Sind wir vereint?“ einladen. Diskussionsrunde: „Sind wir vereint?“ am Montag, den 26. Mai, von 18:00 bis 21:00 Uhr In dieser Runde geht es darum, darüber zu reflektieren wie eine Aufarbeitung der Vergangenheit unsere Gegenwart und Zukunft positiv beeinflussen kann, damit wir uns empowern (Pan …

Einladung zum Diskussionsabend – Sind wir vereint?Weiterlesen »

Internationaler Tag der Integration – Globales Thema Lokal betrachtet – Bildung

Termin: Donnerstag, 08. November 2012, 18:00 bis 21:00 Uhr An dem Podiumsgespräch nehmen folgende Personen teil: I. Guèye, freier Wirtschaftsjournalist, Aufsichtsratsvorsitzender Afrikanischer Dachverband Nordrhein-Westfalen Frau P. Lotzkat, Leiterin BASFI Herr A. Heintze, Amt für Bildung Frau F. Demiril, Fraktionsabgeordnete der GAL mit den Themen Arbeitsmarkt und Migration Frau Dr. R. Panesar, Referentin BQM – Beratung Qualifizierung …

Internationaler Tag der Integration – Globales Thema Lokal betrachtet – BildungWeiterlesen »